Windschütze

SCHULZE-BRAKEL Schaumstoffverarbeitungs GmbH - Eine Auswahl an Windschützen.

Die Firma Schulze-Brakel hat sich zum weltweit führenden Hersteller von dekorierten Windschützen für Rundfunk und Fernsehen entwickelt. Wir applizieren Logos unserer Kunden in jeder gewünschten Farbe (Pantone, HKS, RAL), und beflocken Windschütze mit Nylon- oder Viskoseflock, um das Branding der Sender zu unterstützen. Unsere derzeit über 440 verschiedenen Windschutztypen gehen in großen und kleinen Auflagen an Kunden in allen fünf Erdteilen, und interviewen dort Stars und Politiker, sowie die Sieger im Fußball, Handball, bei Pferde- und Kamelrennen, im Wintersport, beim Boxen, bei der Formel 1 und vielen weiteren Sportereignissen – und sie sorgen auch für klaren Sound in den Flugzeugcockpits dieser Welt.

Wir liefern für jedes Mikrofon den individuellen Windschutz in herkömmlichen Formen oder entsprechend den Wünschen der Designabteilungen der einzelnen Sender. Dabei wird natürlich auch auf die Aufnahmestruktur eines jeden Mikrofons Rücksicht genommen. Da Reporter immer häufiger auch mit kleineren Geräten als Vertreter bestimmter Sender arbeiten, bieten wir natürlich auch Windschütze für Smartphones und Ähnliches an.

Die ISO-zertifizierte Fertigung unserer Windschütze erfolgt ausschließlich aus einwandfrei retikuliertem Schaumstoff. Die Qualität des Schaumstoffes wird im Labor der Hersteller und in unserem Hause überwacht. Nicht nur namhafte Kooperationspartner und Mikrofonhersteller prüfen die akustischen Eigenschaften unserer Produkte, sondern auch das IRT (Institut für Rundfunktechnik) in München. In Zusammenarbeit mit dem IRT wurden bereits Entwicklungen für die ARD, das Schweizer Fernsehen und weitere namhafte Sender durchgeführt.